Suche nach Datum

Anfang  Zurück  Vor

Letzte Änderung 26.10.2010

 

Die Suche nach einem Datum funtkioniert genauso wie die Suche nach gewöhnlichen Werten.

 

Fortsetzung von: Logische verknüpfte Bedingungen

 

 

Tutorial Suche nach Datum

 

26.Wechseln Sie in den GUI-Builder und klonen Sie den TextPane Modell: und geben Sie im geklonten TextPane EZ: ein. Klicken Sie dazu den TextPane an und wählen Sie im Menü Bearbeiten > Klonen. Fügen Sie daneben ein DateTextField ein.

clip0034

27.Selektieren Sie den Button und wechseln Sie in die Code-Ansicht. Klicken Sie dazu auf {} Code.

28.Lesen Sie nun das Datum aus dem DateTextField aus. Definieren Sie dazu eine Variable vom Typ XdevDate, benennen Sie dise mit erstzulassung und weisen Sie dieser die Methode getDate( ) zu, welche das Datum aus dem DateTextField ausliest.

String suchbegriff="";

suchbegriff = textField.getText();

 

String gesuchtesModell="";

gesuchtesModell = textField2.getText();

 

XdevDate erstzulassung = dateTextField.getDate();

 

try

{

   XDEV.Query(new QueryFahrzeuge(suchbegriff,gesuchtesModell));

}

catch(DBException e)

{

    e.printStackTrace();

}

29.Erweitern Sie nun die Datenbankabfrage mit einer weiteren Filter-Bedingung. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger mit gedrückter Shift Taste auf die Datenbankabfrage XDEV.Query und klicken Sie diese dann an, um den Query-Assistenten aufzurufen. Klicken Sie auf new_guide, um eine weitere Bedingung anzulegen.

30.Wählen Sie im ersten Auswahlfeld das Datenfeld FAHRZEUG.ERSTZULASSUNG aus, welches durchsucht werden soll. Wählen Sie dann den SQL-Operator aus und geben Sie die Variable erstzulassung an, welche das ermittelte Datum enthält.

clip0035

31.Klicken Sie im Query-Assistenten auf OK, um den Assistenten zu schließen.

 

 

Generierter Code

 

try

{

   XDEV.Query(new QueryFahrzeuge(suchbegriff,gesuchtesModell));

}

catch(DBException e)

{

    e.printStackTrace();

}

 

 

private static class QueryFahrzeuge extends Query

   {

      QueryFahrzeuge(String suchbegriff, String gesuchtesModell, XdevDate erstzulassung)

      {

         setDataSource(fahrzeugeDB.DB);

         

         select("FAHRZEUGE","ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_ID);

         select("FAHRZEUGE","BILDPFAD").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_BILDPFAD);

         select("MODELLE","ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.MODELLE_ID);

         select("MODELLE","MODELL").into(JOIN_FAHRZEUGE.MODELLE_MODELL);

         select("HERSTELLER","ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.HERSTELLER_ID);

         select("HERSTELLER","MARKE").into(JOIN_FAHRZEUGE.HERSTELLER_MARKE);

         select("FAHRZEUGE","LEISTUNG").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_LEISTUNG);

         select("FAHRZEUGE","ERSTZULASSUNG").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_ERSTZULASSUNG);

         select("FAHRZEUGE","KILOMETERSTAND").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_KILOMETERSTAND);

         select("FAHRZEUGE","FAHRZEUGTYP_ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_FAHRZEUGTYP_ID);

         select("FAHRZEUGE","FAHRZEUGART_ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_FAHRZEUGART_ID);

         select("FAHRZEUGE","KRAFTSTOFF_ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_KRAFTSTOFF_ID);

         select("FAHRZEUGE","GETRIEBE_ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_GETRIEBE_ID);

         select("FAHRZEUGE","FARBE_ID").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_FARBE_ID);

         select("FAHRZEUGE","PREIS").into(JOIN_FAHRZEUGE.FAHRZEUGE_PREIS);

         from("FAHRZEUGE");

         innerJoin("MODELLE",getColumn("MODELLE","ID").eq(getColumn("FAHRZEUGE","MODELL_ID")));

         innerJoin("HERSTELLER",getColumn("HERSTELLER","ID").eq(getColumn("MODELLE","HERSTELLER_ID")));

         where(getColumn("HERSTELLER","MARKE").eq("?").AND(getColumn("MODELLE","MODELL").

                 eq("?")).AND(getColumn("FAHRZEUGE","ERSTZULASSUNG").

                 eq("?")),suchbegriff   ,gesuchtesModell,erstzulassung);

         

         setVirtualTable(JOIN_FAHRZEUGE.VT);

         setFillMethod(VirtualTableFillMethod.OVERWRITE);

      }

   }