XdevDualListBox

Anfang  Zurück  Vor

Letzte Änderung 18.02.2014

 

Die XdevDualListBox ermöglicht die Auswahl beliebig vieler Werte aus einer ListBox, indem die selektierten Listeneinträge per Mausklick in eine zweite ListBox verschoben werden. Die ausgewählten Werte können programmatisch weiterverarbeitet werden. Die XdevDualListBox eignet sich ausschließlich für die Auswahl von Werten die nicht in der Datenbank abgespeichert werden müssen, z.B. für die Konfiguration einer Oberfläche.

 

Beide Listen besitzen standardmäßig ein QuickListFilterField-Suchfeld, um die gesuchten Einträge auch in längeren Listen schnell auffinden zu können. Die Suchfelder lassen sich in den Eigenschaften auch deaktivieren. Optional ist auch das Zuschalten einer Buttongruppe zur Sortierung der Auswahlliste möglich.

 

Wenn Sie die ausgewählten Werte in einer Datenbank abspeichern möchten, sollten Sie dafür die Komponente XdevNmDualListBox verwenden, die sich als Formular-Komponente mit einer Virtuellen Tabelle verknüpfen lässt.

 

 

clip0476

 

 

 

Wichtige Eigenschaften

 

Auswahl-Modus

Ausgewählte beibehalten - Ein ausgewählter Listeneintrag bleibt in der ersten ListBox vorhanden.

Ausgewählte entfernen - Ein ausgewählter Listeneintrag wird aus der ersten ListBox entfernt.

Ausgewählte deaktivieren - Ein ausgewählter Listeneintrag wird in der ersten ListBox deaktiviert dargestellt (grau).

Sortier-Buttons anzeigen - Aktiviert eine Buttongruppe mit der sich die Einträge der rechter ListBox individuell sortieren lässt.

Suchfelder anzeigen - Zeigt über beiden ListBoxen ein QuickListFilterField an.