XDEV Component Suite

Anfang  Zurück  Vor

Letzte Änderung 21.01.2014

 

Die XDEV Component Suite 5 ist eine umfangreiche GUI-Komponenten-Sammlung für XDEV 5. Nach der Installation der XDEV Component Suite 5 werden die Komponenten der Suite nahtlos in den  XDEV 5 GUI-Builder integriert. Die Suite enthält u.a.

Tabellen-Komponenten

Formular-Komponenten

Filter-Komponenten

Docking-Framework

Kalender-Komponente

Look&Feels

Weitere Einzelkomponenten und GUI-Funktionen

 

Die Komponenten der XDEV Component Suite 5 sind wie die Standard-Komponenten von XDEV 5 eng mit dem XDEV Application Framework und der XDEV IDE verzahnt und lassen sich demnach wie gewohnt einfach verwenden und konfigurieren.

 

 

 

Systemvoraussetzungen

 

XDEV Component Suite Version 4:

XDEV 4 IDE ab Version 4.0.

Java Runtime Environment (JRE) ab Java Version 6

 

Hinweis: XDEV 4 ist nicht mit der XDEV Component Suite 3 lauffähig.

 

 

XDEV Component Suite Version 3:

XDEV 3 IDE ab Version 3.01.

Java Runtime Environment (JRE) ab Java Version 6

 

Hinweis: XDEV 3 ist nicht mit der XDEV Component Suite 4 lauffähig.

 

 

 

Installation

 

Die XDEV Component Suite 5 wird mit dem XDEV 5 Installationsprogramm installiert. Wenn Sie XDEV 5 bereits ohne XDEV Component Suite 5 installiert haben, dann müssen Sie das XDEV 5 Installationsprogramm nochmals ausführen und XDEV 5 zusammen mit der XDEV Component Suite 5 installieren. Bereits bestehende Projekte oder individuelle IDE Einstellungen werden durch die erneute Installation nicht beeinträchtigt. Die XDEV Component Suite 5 wird zunächst als 30-Tage Testversion installiert, die Sie nach Erwerb der Lizenz mit Hilfe des Lizenzschlüssels freischalten können.

 

clip0266

 

 

 

Registrierung und Freischaltung

 

Die Freischaltung der XDEV Component Suite 5 ist unmittelbar nach dem Programmstart möglich. Um die XDEV Component Suite 5 freischalten zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung.

 

1.Führen Sie einen Neustart von XDEV 5 durch.

2.Klicken Sie beim Hinweis zur XDEV Component Suite 5 Testversion auf Seriennummer eingeben.

clip0586

3.Stellen Sie eine Internetverbindung her und klicken Sie auf Weiter >.

4.Geben Sie im folgenden Dialog die Seriennummer Ihrer XDEV Component Suite 5 Lizenz ein und klicken Sie auf Fertigstellen.

 

Hinweis: Die Registrierung und Freischaltung der XDEV Component Suite 5 erfolgt über Port 8080.

 

 

 

Hinweis zur Seriennummer

 

Bitte behandeln Sie Ihre Seriennummer vertraulich und geben Sie diese nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie, dass jeder Einsatz Ihrer Seriennummer registriert wird. Die erneute Verwendung Ihrer Seriennummer aufgrund einer Neuinstallation des Betriebssystems und aller Anwenderprogramme oder wegen eines Rechnerwechsels ist erlaubt und möglich. Eine Seriennummer die jedoch vielfach verwendet wird, wird automatisch vom Lizenzserver gesperrt.

 

 

 

Updates & Upgrades

 

Updates und Upgrades für die XDEV Component Suite 5 können Sie unter www.xdev-software.de im Download-Bereich downloaden. Um Zugriff auf den Download-Bereich zu erhalten, müssen Sie sich anmelden. Um auf die XDEV Component Suite 5 Updates und  Upgrades zugreifen zu können, müssen Sie vom XDEV Support freigeschaltet werden. Dies erfolgt kurze Zeit nach der Registrierung und Freischaltung Ihrer XDEV Component Suite 5 Lizenz. Falls dies nicht zeitnah erfolgt, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Support, der die Freischaltung schnellstmöglich vornehmen wird.